Our Latest Blogs

Home // Blog

SEO kennenlernen: Warum Suchmaschinen Ihre Webseite nicht durchsuchen

SEO

Sie fragen sich, warum Ihre Webseite auch nach dem Start nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird? Es gibt unzählige Gründe, warum dies geschieht. Einige sind möglicherweise ein bisschen technisch, während andere einfach bedeuten, dass sie nicht ausreichend optimiert sind.

Hier finden Sie eine Liste der möglichen Gründe dafür.

Grund 1: Es handelt sich um eine neu gestartete Webseite

Wenn Sie Ihre Webseite erst kürzlich gestartet haben, können Sie nicht erwarten, dass sie bei Suchanfragen sofort angezeigt wird. Sie müssen Wochen warten, bis es soweit ist. Dies hängt auch davon ab, wie schnell Suchmaschinen Ihre Webseite durchsuchen und den Index Ihrer Webseite festlegen. Bevor Sie in Panik geraten, sollten Sie wissen, dass Google beim Durchsuchen von Webseiten ziemlich langsam ist. Sie brauchen sich also keine Sorgen machen.

Grund 2: Es gibt noch keine Index-Tags (Markierung)

Ein weiterer möglicher Grund dafür ist, dass auf Ihrer Webseite kein Index-Tag (Markierung) vorhanden ist. Für diejenigen unter Ihnen, die mit diesem Tag nicht vertraut sind: es ist ein Code, mit dem Suchmaschinen Ihre Webseiten durchsuchen, lesen und indizieren können. Da es sich um einen benutzerdefinierten Code handelt, ist es leicht Fehler bei der Einrichtung zu machen.

Häufig vergessen Webseitenbesitzer, den sogenannten Index-Tag zu aktivieren, der das Durchsuchen der Seiten durch die Suchroboter verhindert. Dies kann wiederum die Sichtbarkeit Ihrer Webseite mit Suchergebnissen erheblich beeinträchtigen. Stellen Sie daher vor dem Veröffentlichen sicher, dass Sie den Indexcode zulassen. Wenn es sich um Seiten handelt, die Benutzer nicht sehen sollen, müssen Sie diesen nur deaktivieren.

Grund 3: Die Webseite ist nicht für Suchanfragen optimiert

Bevor Sie eine Webseite starten, müssen Sie sicherstellen, dass sie bereits für Nutzer und Suchmaschinen optimiert ist. Wenn die Suchmaschine feststellt, dass bei Ihrer Webseite relevante Inhalte und Einträge fehlen, werden Sie wahrscheinlich nicht bei Suchanfragen angezeigt. Deshalb stellen sie sicher, dass Sie alle Optimierungsanforderungen erfüllt haben um sichtbar zu sein. Anbieter der besten SEO-Dienste gaben an, dass viele Webseiteneigentümer diesen Schritt häufig übersehen. Infolgedessen müssen sie im Endeffekt alles wieder neu machen. Um dies zu vermeiden und die Indizierung Ihrer Webseite zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass diese für Suchroboter und Nutzer optimiert ist.

Grund 4: Sie haben Keywords (Schlüsselworte) mit hoher Konkurrenz

Die Verwendung übergeordneter und zu allgemeiner Schlüsselworte kann auch der Grund dafür sein, dass Sie Schwierigkeiten haben Ihre Webseite in den Suchergebnissen anzuzeigen. Je konkurrierender die ausgewählten Keywords sind, desto schwieriger ist es in der Rangfolge nach oben zu steigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Unternehmen, die auf eine bestimmte Keyword-Gruppe abzielen, genauere und relevantere Ergebnisse liefern. So wird es ziemlich unmöglich sein auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERP‘s) zu erscheinen.

Sie müssen sich darüber klar sein, dass Suchmaschinen dazu dienen, den Nutzern die Informationen zu geben, nach denen sie suchen. Sie stehen im Wettbewerb mit Tausenden von Unternehmen, und damit wird die Konkurrenz extrem hoch. Wenn Sie jedoch auf bestimmte und eindeutige Keyword-Gruppen abzielen, die genau Ihre Marke repräsentieren, haben Sie bessere Chancen. Aus diesem Grund sollten Sie längere Keyword-Gruppen in Betracht ziehen, die wirklich das, was sie anbieten beschreiben.

Lesen Sie auch unseren Artikel über: 3 Elemente, auf die Sie sich konzentrieren sollten.

Dies sind nur einige der möglichen Gründe, warum Ihre Webseite immer noch nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird. Um ein breiteres Verständnis über dieses bestimmte Thema zu erhalten, können Sie mehr darüber im Internet suchen. Es gibt leider sehr viel unübersichtliche Bereiche im Online-Marketing. Der einzige Weg wie Sie Klarheit bekommen, informieren sie sich durch Internetrecherche, Seminaren o.ä.. Nur so werden Sie ihr Wissen erweitern und Maßnahmen ergreifen, die in die richtige Richtung gehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.